Aktuelles

Köln, 23. Januar 2019
Projektvorstellung Hauptstraße Köln-Porz

Am 22. Januar stellte die GAG im Rahmen der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung 7 (Porz), die geplante Bebauung des Eckgrundstücks Hauptstraße | Poststraße in Köln Porz vor.

Das markante Grundstück liegt in der Nähe der Lukaskirche und nur unweit der ›Neuen Mitte Porz‹. Die Entwurfsplanung wurde von unserem Büro in enger Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Köln und der GAG als Auftraggeber entwickelt.

Die drei polygonalen Baukörper, davon 2 Punkthäuser und eine Zeilenbebauung an der Hauptstraße, bieten Platz für insgesamt 76 geförderte Wohneinheiten und eine Tiefgarage. Die ›Sägezahnstruktur‹ der Zeile dient der Gliederung und Strukturierung des Gebäudes. Die Spiel- und Grünflächen im Innenhof werden gemeinschaftlich nutzbar und für alle Bewohner zugänglich sein.

Der Baubeginn ist für Herbst 2019 avisiert.