Nautilus

»Ein Ensemble von Wohnhäusern mit einer durchgehenden Haut aus Zinktafeln und weiß verputzten Giebeln und Erkern«

Den Innenhof nutzen die Bewohner gemeinsam

Auf dem dreiseitig von Straßen begrenzten Grundstück lässt der Bebauungsplan drei kleine Mehrfamilienhäuser und eine Gruppe von vier Reihenhäusern zu. Nach dem Reglement der Gemeinde können zwei Vollgeschosse mit zweigeschossigem Mansardendach realisiert werden. Um das übliche Erscheinungsbild eines »gebauten Reglements« zu umgehen, wird der zulässige Gebäudequerschnitt mit einer durchgehenden Haut aus Zinktafeln überzogen, die von Balkonen, Fenstern und weiß verputzten Erkern perforiert ist.

Ort: Dudelange (L)
Auftraggeber: Prodomos s. a.
Leistungen: Bebauungsplan LP 1-5, Objektplanung LP 1-8
Nutzungen: Wohnen
Fertigstellung: 2012
Projektleitung: Thomas Julius
Team: Stephan Hinzen, Thomas Julius