Laurence Gaury

Im Büro seit 05/2000
Architektin, Dipl.-Ing. Hochschule der Künste
Berlin, 1998
Maîtrise d’Arts plastiques, Université Paris 1, 1985
Freischaffende Künstlerin, Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris, 1977–1985
Licence de civilisation américaine, Université
Paris 7, 1980
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl und
Institut für Städtebau und Landesplanung, RWTH Aachen, 2009–2015

l.gaury@deweymuller.com

Stadträume

Stadträume sind Räume, in denen wir uns täglich aufhalten und bewegen.
Stadträume bilden das Bühnenbild unseres Alltags.
Stadträume verkörpern zugleich ein Bild der Stadt und ihrer Bewohner.
Stadträume werden durch Raumkanten definiert und von Bauvolumen, Fassaden und dem Stadtgrün geprägt.

Als Stadtplanerin und Architektin ist es mein Ziel, dass – Planer wie Laien – einen Blick und ein Gefühl für ihre Umgebung entwickeln, diese bewusst wahrnehmen und einen behutsamen Umgang pflegen. Nur ein hoher ästhetischer Anspruch an die Planung und Ausstattung der Stadträume kann sicherstellen, dass ein optisch »lautes« Patchwork vermieden und stattdessen eine wohltuendes Umfeld geschaffen wird, das Platz für das Leben und die Vielfältigkeit der menschlichen Aktivitäten bietet.